Login

Forschungsschwerpunkte und Projekte

Aktuelle Forschungsschwerpunkte

  • Affekt und Entscheidungen
  • Decision Support Systems
  • Soziale Normen und Mensch-Computer-Interaktion
  • Einfluss der Kultur auf Entscheidungen

 

Aktuelle und abgeschlossene Projekte:

Der Einfluss von Sprache und Kultur bei Internationalen Verhandlungen
Kooperation im Rahmen des Projektes CREATE-ET mit der ESCP Business School und Universität Trier.

Treiber eines sozial verantwortlichen Konsums: Tierwohl-Labels
Durchgeführt von NIM und Technische Hochschule Nürnberg

Der Einfluss der Stimme auf Reziprozität und Fairness
Durchgeführt von NIM Market Decision Labund University of Pretoria

Der Einfluss sozialer Normen und motivationale Orientierung auf die Präferenzen am Beispiel selbstfahrender Autos – eine interkulturelle Studie
Durchgeführt von NIM Market Decision Lab, CUFE Business School (Beijing) und University of Pretoria

Inference of emotional states from human voices
Bestandteil des Projektes “How do intrinsic involvement and extrinsic incentive affect vocal arousal?” 
Durchgeführt von NIM, dem KD2 Lab am Karlsruhe Institute of Technology, der Universität Genf und der audEERING GmbH.

Konfusion bei Entscheidungen: Automatische Erkennung via Mimikanalyse-Software
Durchgeführt von NIM Market Decision Lab in Nürnberg und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Zusammenhang zwischen emotionalem Arousal und Risikoneigung
Durchgeführt von NIM Market Decision Lab in Nürnberg und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Der Einfluss kultureller Besonderheiten bei Finanzentscheidungen
Durchgeführt von NIM Market Decision Lab in Nürnberg und Pretoria und der Universität St. Gallen

Trust Among Cultures – An International Trust Game Study:
Durchgeführt von NIM Market Decision Lab an der Universität Pretoria und dem KD2 Lab am Karlsruhe Institute of Technology.

Social Giving and sociodemographics characteristics:
Durchgeführt von Dr. Nicky Nicholls, Department of Economics, Universität Pretoria.