Login

2007 - European Consumer Study I - Deutsch

Gesundheit in Europa - Band I - Deutsch
Ausgabe: 2007-04
Autor: Ronald Frank

Mitgliedern des GfK Vereins stehen die Studienberichte zum Download zur Verfügung

Inhalt

Gesundheit in Europa Teil I

1. Einleitung
1.1 Die Altersstruktur in den neun untersuchten europäischen Ländern
1.2 Ausgewählte Basisindikatoren zur Gesundheit
1.3 Der Body-Mass-Index (BMI)
2. Die Einschätzung der eigenen Gesundheit
2.1 Der Gesundheitszustand insgesamt
2.2 Dimensionen von Gesundheit: Duke-Gesundheitsprofil
3. Körperliche Beschwerden
3.1 Leitbeschwerden
3.2 Intensität körperlicher Beschwerden
4. Erkrankungen in den letzten 12 Monaten
4.1 Erkrankungen insgesamt
4.2 Häufigkeit einzelner Erkrankungen
4.3 Bluthochdruck und weitere Erkrankungen
5. Anwendung ausgewählter Arzneimittelgruppen
5.1 Tägliche Arzneimittelanwendung
5.2 Body-Mass-Index und tägliche Arzneimittelanwendung
5.3 Bluthochdruck und tägliche Arzneimittelanwendung
6. Nutzung von Informationsquellen zu Gesundheitsthemen
7. Fazit und Ausblick
8. Untersuchungsmethode
9. Soziodemografische Merkmale
10. Biografische Lebenswelten
11. Duke-Gesundheitsprofil und Gießener Beschwerdebogen
11.1 Duke-Gesundheitsprofil
11.2 Gießener Beschwerdebogen (GBB-24)
Quellen

Beschreibung

Die European Consumer Study 2007 des GfK-Nürnberg e.V. liefert aktuelle Informationen zu grundlegenden Entwicklungen für ausgewählte Länder der Europäischen Union und für Russland mit seinen 143 Mio. Einwohnern. Die in diese Studie einbezogenen acht EU-Länder repräsentieren rund 75% der Verbraucher der seit Jahresbeginn 2007 nun 27 Mitgliedsstaaten umfassenden Europäischen Union mit ihren insgesamt 493 Mio. Einwohnern (vgl. Stat. Bundesamt 2006a/Eurostat 2007a). Die für repräsentative empirische Untersuchungen dieser Art relevante Gruppe der ab 14-, 15- bzw. 16-Jährigen umfasst in diesen neun europäischen Ländern insgesamt 426 Mio. private Verbraucher.