Login

Dr. Fabian Buder

Head of Future & Trends Research

Fabian Buder leitet die Forschungsgruppe Future & Trends, die die Zukunft von Entscheidungen in Märkten untersucht und ein besseres Verständnis von jenen Innovationen und Trends anstrebt, die zu disruptiven Veränderungen in der menschlichen Entscheidungsfindung führen können. Wir erstellen Insights über die Auswirkungen neuer Entwicklungen auf Entscheidungsprozesse und darüber, wie "die Zukunft zu gestalten" ist, indem wir Maßnahmen für bessere Entscheidungen in der Zukunft aufzeigen.

Außerdem unterrichtet er Methoden der Marketingforschung und an der Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg und der Central University of Finance and Economics (CUFE), Peking, China.

Darüber hinaus war er von 2015 bis 2019 für die Studie „Voices of the Leaders of Tomorrow" verantwortlich. Diese untersucht, wie junge Top-Talente, angehende Führungskräfte und die wachsende Gruppe der "Digital Natives" kommunizieren, kooperieren, konsumieren und Entscheidungen treffen - als Konsumenten, als Entscheider in Unternehmen und als Unternehmer. Diese globale Studie wird jährlich in Zusammenarbeit mit dem St. Gallen Symposium durchgeführt. Beim Symposium treffen sich internationale Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft mit ausgewählten Top-Talenten aus der ganzen Welt. Diese exklusive Konstellation gibt der Voices of the Leaders of Tomorrow Studie Zugang zu einer sorgfältig ausgewählten, globalen Gemeinschaft vielversprechender junger Talente - Akademiker, Politiker, Unternehmer und Fachleute im Alter von 30 Jahren oder jünger.

Vor seiner Tätigkeit beim Nürnberg Institut für Marktentscheidungen (zuvor GfK Verein) hat Fabian Buder umfangreiche praktische Erfahrung in der Marktforschung und der Evaluation von staatlichen Entwicklungsprogrammen gesammelt.

Ausgewählte Veröffentlichungen:

  • Buder, F., Dieckmann, A., Dietrich, H. & Wieting, J. (in print): Technologies to turn future brick-and-mortar stores into data-rich environments. Marketing Intelligence Review, in print
  • Buder, F. & Neus, A. (2018): Global Perspectives Barometer 2018 - Owning the Future of Work. GfK Verein & St. Gallen Symposium
  • Neus, A., Buder, F. & Galdino, F. (2017): Are You Too Successful to Digitalize? How to Fight Innovation Blindness. GfK Marketing Intelligence Review, Vol. 9, No. 1 (May), pp. 30-35.
  • Buder, F., Schreiner, T. & Neus, A. (2017): Global Perspectives Barometer 2017 - Voices of the Leaders of Tomorrow: A Lifestyle of controlled transparency. GfK Verein & St. Gallen Symposium
  • Buder, F., Neus, A. & Müller, A-L. (2016): Global Perspectives Barometer 2016 - Voices of the Leaders of Tomorrow: Transform Decision Making! GfK Verein & St. Gallen Symposium
  • Gaspar, C., Neus, A. & Buder, F. (2016): Von Mauern und Windmühlen: Warum sich die Marktforschung neu erfinden muss.Die fünf Elemente der Veränderung und Ideen für die Zukunft. In: Keller, B., Klein, H.-W. & Tuschl, S. (Ed.): Marktforschung der Zukunft - Mensch oder Maschine? Bewährte Kompetenzen in neuem Kontext. Verlag: Springer Gabler
  • Buder, F., Feldmann, C. & Hamm, U. (2014): Why regular buyers of organic food still buy many conventional products – Product-specific purchase barriers for organic food consumers. In: British Food Journal, Vol. 116, No. 3, S. 390-404